BCAA Test

Bei BCAAs (Branched-Chain Amino Acids) handelt es sich um Aminosäuren, die zusammen mit dem Creatin, dem Protein sowie dem Glutamin zu den wichtigen Wirkstoffen gehören, die Kraftsportler aufnehmen können. BCAAs – also essentielle Aminosäuren – werden zum Aufbau von Körpergewebe dringen benötigt. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Aminosäuren sind die BCAAs das wesentliche Baumaterial für das Körpergewebe, während andere Aminosäuren lediglich zum Aufbau von biologisch aktiven Molekülen im Körper genutzt werden.

Die ausreichende Versorgung mit BCAAs ist also insbesondere für Kraftsportler sehr wichtig, die viel Muskelgewebe innerhalb relativ kurzer Zeit aufbauen möchten. Nur durch eine ausreichende Versorgung mit BCAAs ist sowohl der Muskelaufbau als auch der Muskelerhalt beim intensiven Muskelaufbautraining umfassend gewährleistet.

BCAA Wirkung

Bei den BCAAs handelt es sich um Aminosäuren, die als Eiweißbausteine dem Muskelaufbau sowie auch dem Muskelschutz dienen, einen Ersatz für den Eiweiß-Shake innerhalb des Kraftsports stellen sie allerdings nicht dar. Hier müssen zusätzliche hochwertige Eiweiß-Produkte aufgenommen werden, um die Eiweißversorgung der Muskulatur umfassend zu gewährleisten.

BCAAs stellen das reine Baumaterial für die Körperzellen dar. Darüber hinaus unterstützen die BCAAs den Muskel- und Zellaufbau wesentlich, denn sie haben einen sogenannte insulogenen Effekt, was heißt, dass sie in der Lage sind die Insulinsynthese unabhängig von Kohlenhydraten zu begünstigen. Zudem zeigen sich BCAAs antikatabol. Somit ist der Körper bei einer ausreichenden Versorgung nicht darauf angewiesen, eingelagerte Körperproteine sowie auch Aminosäuren abzubauen, kann anstelle dessen bei einer ausreichenden Versorgung mit BCAAs die vorhandenen Substanzen aufbewahren und den Aminosäurenbedarf durch die ergänzende Versorgung mit BCAAS ausreichend abdecken. Bei der Konservierung der bestehenden Substanzen spricht man vom antikatabolen Effekt.

Gerade bei intensivem Training sowie auch bei einem insgesamt stressigen Lebenswandel kann die orale Versorgung mit BCAAs sehr sinnvoll sein, da so Körpersubstanzen erhalten bleiben und nicht durch Mehrbedarf abgebaut werden.

Körperliche Ermüdungserscheinungen sowie auch Konzentrationsschwäche und allgemeiner Leistungsabfall können durch eine ausreichende Versorgung mit BCAAs aufgefangen und reduziert oder verhindert werden.

Wie erwähnt, ersetzen BCAAs keine ausreichende Proteinversorgung oder sogar Mahlzeiten. Allerdings kann bei guter Proteinversorgung durch die zusätzliche Einnahme von BCAAs der Aminosäurenbedarf besser gedeckt werden.

BCAA Einnahme

lorem ipsum

BCAA Kapseln

lorem ipsum

BCAA Pulver

lorem ipsum

BCAA Nebenwirkungen

lorem ipsum

Ist die Einnahme von BCAA sinnvoll?

lorem ipsum